Feueralarm in der Oststadt:

Brennender Küchenschrank ruft Retter auf den Plan

Ein Wohnungsbrand in der Neubrandenburger Oststadt ging glücklicherweise glimpflich aus.

Der Löschzug hatte den Brand in der Ernst-Alban-Straße schnell unter Kontrolle. 
Fabian Henke Der Löschzug hatte den Brand in der Ernst-Alban-Straße schnell unter Kontrolle. 

Zu einem Wohnungsbrand in der Neubrandenburger Oststadt musste am frühen Montagnachmittag die Berufsfeuerwehr der Viertorestadt ausrücken. In einer Wohnung in der Ernst-Alban-Straße war ein Küchenschrank in Brand geraten, berichteten die Retter.

Mit einem C-Rohr und mit Pressluft-Atemgeräten waren die Feuerwehrleute in die Wohnung vorgerückt. Innerhalb von drei Minuten sei das Feuer gelöscht worden. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung