Nachfrage steigt enorm:

Neubrandenburger decken sich mit Pfefferspray ein

Neubrandenburger Apotheken frohlocken. Deren Umsatz steigt dank der erhöhten Nachfrage nach Mitteln zur Selbstverteidigung.

Verkauft sich gerade sehr gut: Pfefferspray. Katja Köhn aus der Apotheke im Marktplatzcenter in Neubrandenburg zeigt ein Exemplar.
Thomas Beigang Verkauft sich gerade sehr gut: Pfefferspray. Katja Köhn aus der Apotheke im Marktplatzcenter in Neubrandenburg zeigt ein Exemplar.

Diffuse Ängste und ein erhöhtes Bedürfnis nach Selbstschutz haben in Neubrandenburg nach den Vorfällen in der Kölner Silvesternacht die Nachfrage nach Pfefferspray enorm steigen lassen. Laut einer Umfrage in einigen Apotheken der Stadt - die allermeisten führen den Wirkstoff, der Angreifer orientierungslos machen soll, in ihrem Sortiment - verkauft sich das Reizgas besonders unter Kundinnen gegenwärtig besonders gut. "Wir werden das in rauen Mengen los", hieß es zum Beispiel aus der Apotheke im Bethaniencenter.

Dabei rät die Polizei eigentlich von Pfeffersprays ab. Mehr Sicherheit dadurch sein ein Trugschluss, heißt es. Denn für den effektiven Einsatz damit müsse trainiert werden. Bei Pfefferspray sei die Gefahr groß, sich selbst zu treffen.

EM-Kurier digital: 6 Wochen lang zum Sonderpreis lesen!

Kommentare (4)

Pfefferspray ist in Deutschland für jedermann nur bei einer Notlage, in Notwehr oder gegen Tiere anzuwenden. Ansonsten ist es eine Straftat. Eine voreilige Nutzung des Pfeffersprays geht nach hinten los. Es kann also ein vermeintlich potentieller Täter Strafanzeige stellen.

kauft denn bitte Pfefferspray in einer Apotheke, zu Apothekenpreisen??? Das gibt es in jedem Waffengeschäft oder Amaz.. zu weitaus günstigeren Preisen.

Anscheinend gibt es genug Menschen, die das machen, sonst würde es ja keinen gesteigerten Verkauf geben. ;)

Pfefferspray mag sich ja vielleicht zur Fernwürzung eignen, aber geschmacklich ist es eher unterirdisch. Ich bleibe bei meiner Pfeffermühle. Die ist aus bestem Holz und zur Not kann man damit auch K(ochk)ritiker verjagen. Und selbst ein geworfener Mörser kann hinreichenden Schaden anrichten, wenn er wie er sein sollte aus massivem Granit besteht.