:

„Dreier“ für A-Junioren

Berlin/Neubrandenburg.Auf den drittletzten Tabellenplatz haben sich die A-Junioren-Fußballer vom 1. FC Neubrandenburg 04 gestern mit einem 2:1 (1:1)-Sieg im ...

Berlin/Neubrandenburg.Auf den drittletzten Tabellenplatz haben sich die A-Junioren-Fußballer vom 1. FC Neubrandenburg 04 gestern mit einem 2:1 (1:1)-Sieg im Regionalliga-Spiel beim Berliner SC verbessert. Nach dem frühen Rückstand (Samet Pala/
1. Minute) kamen die Viertorestädter Talente durch Treffer von Nick Stövesand (9.) und Nuredin Besiri (68.) zum „Dreier“. Am 1. Mai steht das Nachholspiel beim SC Staaken an.rg