Exklusiv für Premium-Nutzer

Bauarbeiten mit zeitweiliger Vollsperrung:

Durch Neddemin ist ab Montag Geduld gefragt

Neddemin – ein Ort, der als Autobahnzubringer zwischen Neubrandenburg und der Abfahrt Neubrandenburg-Nord liegt, ist für einige Zeit nur halbseitig passierbar. Für ein Wochenende im Oktober sogar gar nicht.

Die Neddeminer Ortsdurchfahrt ist in den vergangenen Jahren nur geflickt worden. Jetzt erhält der Ort eine neue Fahrbahn. Für Autofahrer und Anwohner ist das aber mit Einschränkungen verbunden.
Paulina Jasmer/Archiv Die Neddeminer Ortsdurchfahrt ist in den vergangenen Jahren nur geflickt worden. Jetzt erhält der Ort eine neue Fahrbahn. Für Autofahrer und Anwohner ist das aber mit Einschränkungen verbunden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: