Nach Vermisstenmeldung:

Elfjähriger ist wieder aufgetaucht

Ein Junge aus Neubrandenburg war den halben Tag lang verschwunden. Nun gab es Entwarnung seitens der Polizei.

  
Georg Wagner   

Seit Donnerstag gegen 13.50 Uhr wurde ein Elfjähriger aus Neubrandenburg vermisst. Er wollte vom Kinder- und Jugendnotdienst in der Kranichstraße aus zum Jugendclub Toni auf dem Neubrandenburger Datzeberg. Dort kam er jedoch nicht an, teilt die Polizei vor wenigen Stunden mit. Nun gab es seitens der Polizei Entwarnung: Der Junge sei um 19 Uhr wieder aufgetaucht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung