Exklusiv für Premium-Nutzer

Das Ende der RAF-Aussteiger:

Ex-Terroristin wird im Neubrandenburger Büro verhaftet

Im Juni 1990 gelang der DDR-Kripo einer ihrer größten Erfolge. Zehn gesuchte RAF-Aussteiger gingen ins Netz. Das Duo aus der Viertorestadt war offensichtlich besonders schwer zu fassen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.