Exklusiv für Premium-Nutzer

Durchsagen bei Einsätzen :

Feuerwehr warnt jetzt mehrsprachig

Brennen kann es immer und überall. Wichtig ist es für Betroffene, ruhig zu bleiben und den Aufforderungen der Feuerwehr zu folgen. Doch was tun diejenigen, die die Sprache nicht verstehen?

Im Studio haben Mohamed Abid, Annegret Pautsch und Galina Böse sowie Frank Bühring (von rechts nach links) von der Neubrandenburger Feuerwehr die Durchsagen eingesprochen. 
Kathleen Bötel Im Studio haben Mohamed Abid, Annegret Pautsch und Galina Böse sowie Frank Bühring (von rechts nach links) von der Neubrandenburger Feuerwehr die Durchsagen eingesprochen. 

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.