Exklusiv für Premium-Nutzer

Naturnahes Gewässer könnte die Lösung sein:

Geht Altentreptow vielleicht doch noch baden?

Man soll sich nicht zu früh freuen. Auch bei den bisherigen Versuchen, wieder eine Badestelle zu schaffen, waren die Hoffnungen groß. Doch die ersten Planungen für ein naturnahes Kleingewässer nahe des Randkanals klingen vielversprechend.

In einigen Metern Abstand vom Randkanal - ungefähr dort, wo jetzt noch das kleine Häuschen steht - soll das Gewässer ent-stehen und sich Richtung Brücke hinziehen.
Anke Brauns In einigen Metern Abstand vom Randkanal - ungefähr dort, wo jetzt noch das kleine Häuschen steht - soll das Gewässer ent-stehen und sich Richtung Brücke hinziehen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.