Polizei vor Ort:

Gepäckstück löst Alarm aus

Ein herrenloser Koffer hat für eine Straßensperrung in Neubrandenburg gesorgt. Die Sache hat sich aufgeklärt.

Ein herrenloser Koffer hat die Polizei alarmiert.
Robert Stoll Ein herrenloser Koffer hat die Polizei alarmiert.

Die Wilhelm-Külz-Straße in Neubrandenburg ist am Mittwochvormittag zeitweise  gesperrt worden. Ursache dafür war ein herrenloser Koffer, der auf der Brücke am Gätenbach entdeckt wurde. Die Fund-Meldung war um 11.15 Uhr bei der Polizei eingegangen. Die Beamten waren zur Klärung vor Ort geeilt.

Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass sich in dem Koffern eine Handtasche befand. Ungefährlich. Es konnte Entwarnung gegeben werden.

Die Straßensperrung in der Wilhelm-Külz-Straße wurde aufgehoben. Auch die Buslinie 6 fährt wieder planmäßig.