Exklusiv für Premium-Nutzer

Haus am Marktplatz macht dicht:

Hotel-Abriss verzögert sich wohl

Nach 43 Jahren macht das erste Haus am Platzein der Neubrandenburger Innenstadt dicht. Der Abriss wird allerdings auf sich warten lassen. Es gibt Verzögerungen. 

Noch 64 Tage, dann gehen im Hotel "Radisson blu" für immer die Lichter aus. Seit 1972 gibt es das Hotel, zunächst unter dem Namen "Hotel Vier Tore". 
Hartmut Nieswandt Noch 64 Tage, dann gehen im Hotel "Radisson blu" für immer die Lichter aus. Seit 1972 gibt es das Hotel, zunächst unter dem Namen "Hotel Vier Tore". 

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.