Exklusiv für Premium-Nutzer

Statistisches Jahrbuch für Neubrandenburg erschienen:

In der Oststadt den Wolken am allernächsten

Das neue Statistische Jahrbuch der Stadt Neubrandenburg verrät über die Viertorestädter so einiges. Zum Beispiel, dass Neubrandenburger enger kuscheln müssen als die Durchschnitts-Deutschen und dass die Zahl der Witwer ganz verschwindend klein ist.

Auch wenn dieses Haus in der Oststadt abgerissen wird, in keinem anderen Stadtgebiet leben mehr Einwohner als hier.
Thomas Beigang Auch wenn dieses Haus in der Oststadt abgerissen wird, in keinem anderen Stadtgebiet leben mehr Einwohner als hier.