Exklusiv für Premium-Nutzer

Leinenpflicht im Neubrandenburger Kulturpark:

Jogger-Ärger über freilaufende Hunde

Im Kulturpark drehen viele Läufer und andere Sportler ihre Runden. Aber immer wieder kommt es zu gefährlichen Begegnungen mit Vierbeinern, die ohne Leine herumspringen, obwohl dies dort verboten ist. Die Jogger wünschen sich mehr Kontrollen, die Hundebesitzer mehr Freilaufflächen. Die Stadt kennt beide Probleme, hat aber selbst auch eins.

Häufig ärgern sich Läufer und andere Kulturpark-Nutzer, über freilaufende Hunde auf Wegen. Manche Begegnungen werden sogar richtig gefährlich. Die Sportler wünschen sich mehr Kontrollen.
Paul Zinken Häufig ärgern sich Läufer und andere Kulturpark-Nutzer, über freilaufende Hunde auf Wegen. Manche Begegnungen werden sogar richtig gefährlich. Die Sportler wünschen sich mehr Kontrollen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: