Open-Air-Konzert in Neubrandenburg:

Johannes Oerding macht Versprechen wahr

Der Sänger aus Hamburg kommt am Sonntag erneut nach Neubrandenburg. Denn Auftritte hier sind für ihn wie Urlaub, freut er sich auf das Konzert.

Neubrandenburg als Konzertort ist für Johannes Oerding nicht neu. Im Mai 2015 trat er im Güterbahnhof auf, zum Vier-Tore-Fest 2015 rockte er den Marktplatz und probierte zuvor auch mal das Klavier im HKB-Foyer aus.
Charlott Resske Neubrandenburg als Konzertort ist für Johannes Oerding nicht neu. Im Mai 2015 trat er im Güterbahnhof auf, zum Vier-Tore-Fest 2015 rockte er den Marktplatz und probierte zuvor auch mal das Klavier im HKB-Foyer aus.

Er hat versprochen, er kommt wieder vorbei: Nachdem Johannes Oerding im vergangenen Jahr ein ausverkauftes Konzert im Güterbahnhof gegeben und als Hauptattraktion das Vier-Tore-Fest in Schwung gebracht hatte, kündigte er an, auch „ein drittes, viertes und fünftes Mal“ in Neubrandenburg spielen zu wollen. Und an diesem Sonntag, dem 21. August, macht er ab 19 Uhr sein Versprechen wahr: „Alles brennt“, der Chartstürmer aus Oerdings Feder, ist auch der Titel seiner Tour, mit der der Hamburger auf der Open-Air-Fläche am Jahnsportforum Station macht.

„Wir hatten bisher immer gutes Wetter und jede Menge Neubrandenburger, die uns den Aufenthalt verschönert haben. Immer, wenn ich hier bin, fühlt es sich an wie Urlaub“, freut sich der Sänger auf den Konzertabend und verspricht allen Besuchern, die ihn schon bei den anderen Auftritten erlebt haben, eine Menge Neuigkeiten. „Wir haben die Songliste verändert und wieder ein paar lustige Aktionen mit eingebaut, so dass jeder, der kommt, auf seine Kosten kommen wird“, macht Oerding klar. „Es wird laut, es wird leise, es wird schnell, es wird langsam.“

Es gibt noch Karten

Der 34-Jährige hat in den zurückliegenden Monaten einen Konzert-Marathon hinter sich, mehr als 150 Auftritte absolviert. Ist da überhaupt noch Saft im Tank? Keine Frage, wehrt Johannes Oerding ab. „Ich hab das große Glück, dass ich meine größte Leidenschaft zu meinem Beruf machen konnte. Deshalb fällt es mir gar nicht auf, dass das Unterwegssein mit Anstrengung verbunden ist. Das merke ich immer erst, wenn ich nicht mehr unterwegs bin und wieder alleine zu Hause sitze, und Wäsche wasche.“

Karten für das Konzert am Sonntag gibt es noch, unter anderem im Nordkurier-Medienhaus am Engelsring 29 in Neubrandenburg, beim Nordkurier-Ticketservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4575033 oder am Sonntag an der Abendkasse.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung