Exklusiv für Premium-Nutzer

Platzmangel in der Kleinstadt:

Johannes-Kita plant wegen Kinder-Booms Anbau

In Burg Stargard werden die Kinderbetreuungsangebote offenbar immer knapper. Die Johannes-Kita möchte einen Anbau – die Sache hat allerdings einen Haken.

Die Johanneskita braucht Platz, ein Anbau soll her. Ob der allerdings über derzeit noch bestehende Grenzen hinaus reichen darf, müssen heute die Stadtvertreter entscheiden - und gegebenenfalls Grenzen ändern. 
Paulina Jasmer Die Johanneskita braucht Platz, ein Anbau soll her. Ob der allerdings über derzeit noch bestehende Grenzen hinaus reichen darf, müssen heute die Stadtvertreter entscheiden - und gegebenenfalls Grenzen ändern. 

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.