Exklusiv für Premium-Nutzer

Notunterkunft in Fünfeichen :

Kaserne wird zum Flüchtlingsheim

Am Montag sickerten erste Hinweise durch, am Dienstag wurde rotiert: Ein leeres Gebäude in der Kaserne Fünfeichen ist von der Bundeswehr als Notunterkunft für Flüchtlinge hergerichtet worden.

Soldaten als Putzkolonne: Binnen eines Tages wurde ein Haus in der Kaserne Fünfeichen als Notunterkunft hergerichtet.             
Jörg Franze Soldaten als Putzkolonne: Binnen eines Tages wurde ein Haus in der Kaserne Fünfeichen als Notunterkunft hergerichtet.  

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: