Orgel für Konzertkirche:

Kirchenmusik-Experte freut sich über Orgel

Es wird ein großzügiges Geschenk für die Stadt. Orgel-Fans sind begeistert und haben schon musikalische Highlights der nächsten Jahre im Blick.

Frank Dittmer (rechts) im Gespräch mit  Ralf von Samson.
Hartmut Nieswandt Frank Dittmer (rechts) im Gespräch mit  Ralf von Samson.

"Das wäre ein ganz besonderer Zugewinn in der Orgellandschaft von Mecklenburg und Vorpommern", zeigte sich Landeskirchenmusikdirektor Frank Dittmar sehr angetan, als er von den Orgelplänen  in der Viertorestadt hörte: Der Neubrandenburger Geschäftsmann Günther Weber will anlässlich seines 70. Geburtstages der Stadt im übernächsten Jahr eine Konzertorgel mit 70 Registern schenken.

Als eine wunderbare Chance für die Zusammenarbeit von Stadt, Philharmonie und Johannisgemeinde sieht deren Pastor Ralf von Samson die neue Orgel. So zu Beispiel für die traditionellen Orgeltage an der Johanniskirche, die  in diesem Jahr ihre 23. Auflage erlebten. Durch Konzerte auch in der Marienkirche könnte Neubrandenburg eine enorme Strahlkraft nach außen hin entfalten, betont Ralf von Samson.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung