Fahrzeugverkehr wird umgeleitet:

Kurzfristige Vollsperrung der Demminer Straße

Weil es erhebliche Fahrbahnschäden auf einer Ringzufahrt gibt, müssen weite Wege in Kauf genommen werden.

      
Arno Burgi       

Die Demminer Straße wird ab Samstag, 24. September, 18 Uhr bis Sonntag, 25. September, 7 Uhr stadteinwärts zwischen Kranichstraße und Friedrich-Engels-Ring voll gesperrt. Die Sperrung sei notwendig, weil erhebliche Verwerfungen der Fahrbahndecke im Bereich zwischen der Brücke über die Bahngleise und der Zufahrt auf den Friedrich-Engels-Ring - vor allem aber im Bereich der Fußgängerquerung - aufgetreten sind, heißt es aus dem Straßenbauamt Neustrelitz.

Eine Umleitung werde über die Torgelower Straße, Ihlenfelder Straße, Ravensburgstraße, Sponholzer Straße, Am neuen Friedhof, Woldegker Straße bis hin zum Friedrich-Engels-Ring ausgewiesen. Die Buslinien 5 und 9 werden ebenfalls am Samstag ab 19 Uhr bis Sonntag 7 Uhr die Umleitung nutzen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung