Auf frischer Tat ertappt:

Ladendieb erbeutet 78 Flaschen Alkohol

Gewaltigen "Brand" hatte offenbar ein 39-Jähriger, der in Friedland einem Ladendetektiv auffiel.

Eine ansehnliche Auswahl alkoholischer Getränke fand die Funkstreife im Auto des verfolgten Ladendiebs.
Polizei Friedland Eine ansehnliche Auswahl alkoholischer Getränke fand die Funkstreife im Auto des verfolgten Ladendiebs.

78 Flaschen Spirituosen glaubte der Ladendieb erbeutet zu haben – doch die Friedländer Polizei machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Durch einen Ladendetektiv alarmiert, hatte ein Funkstreifenwagen des Reviers Friedland die Verfolgung aufgenommen und konnte den Dieb stellen. Bei der Durchsuchung seines Pkw fanden die Beamten eine stattliche Auswahl diverser Markenspirituosen. Der Verdächtige ist ein 39-jähriger Mann aus Berlin, der zu seiner Herkunft aber keine weiteren Angaben machte. Die Kriminal­polizei ermittelt.