Unfall auf der A 20:

Lkw stößt mit zwei Autos zusammen

Ein Lkw-Fahrer fuhr am Montagmorgen ohne Rücksicht auf den Verkehr auf die A 20. Dabei stieß er mit zwei Fahrzeugen zusammen.

Friso Gentsch

Bei der Autobahnauffahrt Neubrandenburg-Ost auf der A 20 ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und zwei Autos gekommen. Der 54-jährige Lkw-Fahrer missachtete laut Polizei bei der Auffahrt auf die A 20 die Vorfahrtsregeln und fuhr ohne Rücksicht auf den fließenden Verkehr auf die Autobahn. Die Fahrer der Fahrzeuge auf der rechten Spur konnten nicht rechtzeitig ausweichen. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Autos und dem Lkw. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An den zwei Autos entstand allerdings Totalschaden; insgesamt liegt der Sachschaden bei rund 77 000 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung