Exklusiv für Premium-Nutzer

Schnelle Abhilfe geschafft:

Marode Markierung wird zur Unfallquelle

Wetter und Verkehr setzen den gelben Streifen an der Ring-Baustelle zu. Sie zu erneuern, scheint an Wochentagen fast aussichtslos – Staugefahr! Troitzdem blieb das Straßenbauamt nicht untätig.

Vor allem beim Einfädeln aus der Großen Wollweberstraße auf die kurvigen Ringspuren machte die marode Markierung den Autofahrern zu schaffen. 
Susanne Schulz Vor allem beim Einfädeln aus der Großen Wollweberstraße auf die kurvigen Ringspuren machte die marode Markierung den Autofahrern zu schaffen. 

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: