Niedersächsische Feuerwehr erhält Diebesgut zurück:

Mutmaßliche Einbrecher auf freiem Fuß

Die Feuerwehr-Devotionalien, die von einer Streifenwagenbesatzung bei Friedland entdeckt wurden, kehren bald zu ihren Besitzern zurück.

Die Polizei leistet Amtshilfe für die Kameraden einer Freiwilligen Feuerwehr in Niedersachsen. 
Carsten Rehder Die Polizei leistet Amtshilfe für die Kameraden einer Freiwilligen Feuerwehr in Niedersachsen. 

Amtshilfe im Blaulicht-Milieu. Die Neubrandenburger Polizei will die Ehrentafel einer Feuerwehr in Niedersachsen, die am Wochenende bei der Routinekontrolle in einem Pkw bei Warlin entdeckt worden ist, nach kriminaltechnischer Untersuchung ihren rechtmäßigen Besitzern schnell wieder zurückschicken. Das sagte eine Polizeisprecherin in Neubrandenburg am Montag.

Die 23, 34 und 40 Jahre alten Männer wurden in ihrem Auto kontrolliert. Erst fanden die Polizisten Werkzeug, ein Laptop und dann die Ehrentafel und Anstecknadeln der Freiwilligen Feuerwehr Fleeste (Landkreis Cuxhaven). Rückfragen ergaben, dass dort Einbrüche gemeldet worden waren. Das Trio wurde vorläufig festgenommen, bereits am Sonntag aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung