Exklusiv für Premium-Nutzer

Das Leben hinter dem Steuer:

Neue Trucker braucht das Land

Als Manfred Krug 1977 im Westfernsehen „Auf Achse“ ging, fuhr Fernfahrer Eberhard Herzfeldt bereits zwei Jahre – wenigstens soweit „wie der Stacheldraht ging“. Heute kann er interessiertem Nachwuchs zwar keine romantischen Trucker-Geschichten erzählen – seinen Job aber trotzdem weiter empfehlen.

Eberhard Herzfeldt (links) kann Andre Regner einiges aus seinem Leben als Lkw-Kapitän erzählen. Der Job hat heutzutage mit Fernfahrerromantik nicht viel zu tun – und trotzdem seine schönen Seiten, weiß der 58-Jährige.
Ralph Schipke Eberhard Herzfeldt (links) kann Andre Regner einiges aus seinem Leben als Lkw-Kapitän erzählen. Der Job hat heutzutage mit Fernfahrerromantik nicht viel zu tun – und trotzdem seine schönen Seiten, weiß der 58-Jährige.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: