Exklusiv für Premium-Nutzer

Treffen von Punks in Viertorestadt:

Polizei fühlt sich von Plakat nicht besonders beleidigt

Das Punk-Treffen in Neubrandenburg teilt auch nach seinem Ende viele Viertorestädter in Gegner und Befürworter. 

Polizisten mit Nazis und Arschlöchern gleichgestellt? Das Plakat am Eingang des Alternativen Jugendzentrums in der Seestraße erweckt den Eindruck.
Thomas Beigang Polizisten mit Nazis und Arschlöchern gleichgestellt? Das Plakat am Eingang des Alternativen Jugendzentrums in der Seestraße erweckt den Eindruck.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.