Exklusiv für Premium-Nutzer

Großer Plan für kleine Kapelle:

Pssst: Kein Laut soll von außen in die Kirche dringen

Was zwei Frauen mit der klitzekleinen Kapelle St. Georg am Rande Neubrandenburgs planen, besitzt landesweit noch kein Vorbild. Denn hier soll es künftig ganz leise zugehen. Sogar dann, wenn eine Menge Kinder mit dabei sind.

Hereinspaziert: Antje Reich (links) und Felicitas Rohde-Schaeper vor der kleinen Kapelle St. Georg laden ein in die künftige „Kirche der Stille“.
Beigang Hereinspaziert: Antje Reich (links) und Felicitas Rohde-Schaeper vor der kleinen Kapelle St. Georg laden ein in die künftige „Kirche der Stille“.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: