Schreck in der Nachtstunde:

Überfall auf Spielcasino

Bislang fühlten sich die Mitarbeiter der Burg Stargarder Spielothek immer sicher, selbst in den Nachtstunden. Doch nach diesem Wochenende ist das wohl anders.

Das Casino in der Burg Stargarder Mühlenstraße am Sonntagvormittag: Stunden zuvor, in der Nacht gegen 1.15 Uhr, hatte ein Unbekannter den Laden überfallen.
Bärbel Gudat Das Casino in der Burg Stargarder Mühlenstraße am Sonntagvormittag: Stunden zuvor, in der Nacht gegen 1.15 Uhr, hatte ein Unbekannter den Laden überfallen.

Vom Geschehen der Nacht ist am Sonntagvormittag nichts mehr zu spüren. Das Spielcasino in Mühlenstraße in Burg Stargard ist wie sonst geöffnet. Der Kollegin, die in der Nacht einen Überfall erlebt hat, gehe es den Umständen entsprechend gut, sagt die Angestellte hinterm Tresen. Zum Glück sei ihr nichts passiert. „Wir hoffen nur, dass der Täter schnell gefasst wird“, fügt sie noch hinzu. Bislang habe sie sich immer sicher gefühlt und sie arbeite schon seit fünf Jahren hier. Die Dienste bis um 2 Uhr in der Früh hätten ihr nichts ausgemacht. Sie sei sogar nach der Nachtschicht manchmal zu Fuß durch die Stargarder Innenstadt nach Haus gegangen.

Es war kurz vor Ende der Nachtschicht am frühen Sonntagmorgen, als ein vermummter Räuber gegen 1.15 Uhr die Angestellte des Spielcasinos mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht hat. Der Räuber forderte Geld. Zu dieser Zeit war die Mitarbeiterin alleine, kein Spieler im Raum. Der Angestellten blieb nicht weiter übrig, als dem Täter die Einnahmen in dreistelliger Höhe zu überlassen. Nachdem er mit seiner Beute verschwunden war, rief sie selbst die Polizei.

Das Friedländer Revier war mit vier Streifenwagenbesatzungen kurz danach vor Ort. Eine erste Fahndung brachte aber keinen Erfolg. Niemand weiß, ob der Räuber zufällig auf das Casino mit den großen Parkplatz davor aufmerksam wurde. Vielleicht kannte er sich aber auch in der Kleinstadt aus. Die Neubrandenburger Kriminalisten haben die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung