Einbruch in Jagdhaus:

Unbekannte stehlen Amphibienfahrzeug und Tresor

Einen besonders schweren Diebstahl haben Kriminelle in Galenbeck verübt. Der Schaden ist enorm.

Die Polizei ermittelt in einem Fall des besonders schweren Diebstahls.
Patrick Pleul Die Polizei ermittelt in einem Fall des besonders schweren Diebstahls.

Bei einem Einbruch in die Garage eines Jagdhauses in Galenbeck im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte haben unbekannte Täter schweres Gerät erbeutet. Wie die Polizei in Neubrandenburg weiter mitteilte, wurden ein Amphibienfahrzeug, mehrere landwirtschaftliche Geräte und ein 300 Kilogramm schwerer Tresor gestohlen.

In dem Tresor befanden sich Jagdmunition und Bargeld. Waffen wurden nicht entwendet. Der Hausbesitzer bemerkte den Einbruch am Mittwoch. Der Gesamtschaden des Einbruchs beträgt rund 40 000 Euro.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!