Traurige Gewissheit:

Vermisste Rentnerin ist tot aufgefunden worden

Am 10. Juli war Almuth S. aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum verschwunden. Nun hat ein Förster ihre Leiche gefunden.

Die vermisste Rentnerin ist tot aufgefunden worden. Jetzt ermittelt die Polizei die Todesursache.
Friso Gentsch Die vermisste Rentnerin ist tot aufgefunden worden. Jetzt ermittelt die Polizei die Todesursache.

Traurige Gewissheit: Die seit Juli vermisste Rentnerin Almuth S. aus Neubrandenburg ist tot. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Förster am Freitagmittag im Waldgebiet nahe der Gemeinde Pragsdorf, östlich von Neubrandenburg, eine skelettierte Leiche aufgefunden. Im Zuge der Ermittlungen und aufgrund der aufgefundenen Sachen geht die Polizei davon aus, dass es sich um die 81-Jährige handelt.

Almuth S. war am 10. Juli aus dem Klinikum Neubrandenburg verschwunden. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung