Per Haftbefehl gesucht:

Polizei nimmt Rocker in Neubrandenburg fest

Dumm gelaufen. Bei einer Hochzeit in Neubrandenburg, zu der ein Bandidos-Mitglied geladen hat, wurden die Falschen als Sicherheitsposten eingeteilt.

 Die Konzertkirche in Neubrandenburg war Schauplatz einer Rocker-Hochzeit.
Wehden Reinhard  Die Konzertkirche in Neubrandenburg war Schauplatz einer Rocker-Hochzeit.

Auf dem Trockenen sitzen, statt bei der Hochzeitsfeier die vollen Gläser zu heben. Pech für zwei Männer, die am Wochenende bei einer Rocker-Trauung in der Neubrandenburger Konzertkirche von der Polizei in Gewahrsam genommen werden mussten. Gegen die beiden Biker, die von ihren Kameraden zur Bewachung der wertvollen Maschinen vor der Kirche abgestellt waren, lagen Haftbefehle vor. Den Polizeibeamten, die sicherheitshalber auf die Hochzeit ein besonderes Auge hatten, blieb nichts anderes übrig, als die beiden Wachen mitzunehmen. Gegen den einen lag ein Haftbefehl wegen Körperverletzung vor, er sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg. Der andere wurde wegen Nichtbezahlung einer Geldstrafe gesucht, auch er musste mit aufs Revier. Weil aber seine Kumpel zusammenlegten und die Geldstrafe bezahlten, durfte wenigstens er anschließend wieder mit feiern.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung