Exklusiv für Premium-Nutzer

Vögel im Winter:

Wird Eis zur Gefahr für Schwan und Co.?

Tierschützer sind in Sorge, dass Wasservögel auf zugefrorenen Seen festfrieren könnten. Den Reitbahnsee etwa bedeckt schließlich eine geschlossene Eisschicht.

Bewegungslos oder bewegungsunfähig? Wer den Schwan auf dem Reitbahnsee etwas länger beobachtet, wird erleichtert feststellen: Das Tier ist nicht festgefroren.
Susanne Schulz Bewegungslos oder bewegungsunfähig? Wer den Schwan auf dem Reitbahnsee etwas länger beobachtet, wird erleichtert feststellen: Das Tier ist nicht festgefroren.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: