:

Zeuge entreißt Tätern ihre Beute

Einer älteren Dame ist die Handtasche geraubt worden. Die Täter hatten nicht lange etwas von ihrer Beute.

 
Jan Woitas  

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen für einen Handtaschenraub am Freitagnachmittag in Neubrandenburg. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, war eine ältere Frau von zwei dunkel gekleideten und jugendlich wirkenden Tätern auf einem Weg in der Nähe der Schwimmhalle angerempelt worden. Im gleichen Moment hätten diese ihr die Handtasche entrissen, heißt es. 

Durch das sofortige und beherzte Eingreifen eines nur wenige Meter entfernten Zeugen, der die flüchtenden Täter verfolgte und diesen die Handtasche entreißen konnte, kam die Geschädigte wieder in den Besitz ihres Eigentums. Sie selbst wurde nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen der Tat - unter anderem den Helfer, der  nicht namentlich bekannt ist. Auch die Geschädigte bittet ihn, sich bei der Polizei zu melden, um sich persönlich bedanken zu können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter Telefon: 0395 55825224, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.