Ungewöhnliche Anzeige:

15 Entenküken vermisst

Geflügeldiebe sind vermutlich in Mirow unterwegs. Und klauten wohl nicht zum ersten Mal.

Entenküken auf einer Wiese. 15 Tiere wurden in Mirow aus einem Stall geklaut.
Symbolbild/Friso Gentsch Entenküken auf einer Wiese. 15 Tiere wurden in Mirow aus einem Stall geklaut.

Eine Vermisstenanzeige der besonderen Art musste die Polizei in Mirow aufnehmen. 15, etwa drei Monate alte, Entenküken werden in der Stadt vermisst. Wie die Beamten sagten, ist das Federvieh aus einem geschlossenen Stallhäuschen von einem Grundstück entwendet worden. "Nach Angaben des Geschädigten ist es in der Vergangenheit bereits zu vereinzelten Diebstählen von Hühnern gekommen, was bis jetzt aber eher dem Zufall zugeschrieben wurde", heißt es von der Polizei.

Den Schaden beziffern die Ordnungshüter auf etwa 50 Euro. Der Betroffene will in Zukunft geeignete Maßnahmen treffen, um die Sicherheit der Tiere zusätzlich zu erhöhen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung