Fahrerflucht?:

81-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei sucht die beiden Ersthelfer, die am Freitagmorgen einer 81-jährigen Frau in Neustrelitz geholfen haben. Sie ist von einem Lkw angefahren worden, allerdings fehlt jede Spur von Laster und Fahrer.

Die Polizei sucht Ersthelfer, die einer Seniorin nach einem Radunfall geholfen haben.
Roland Weihrauch Die Polizei sucht Ersthelfer, die einer Seniorin nach einem Radunfall geholfen haben.

Eine 81-jährige Frau aus Neustrelitz ist am Freitagmorgen in der Straße Vorderster Kalkofen von einem Lkw angefahren worden. Die Frau, so teilt die Polizei mit, wurde bei dem Unfall schwer verletzt, war aber vor Ort ansprechbar. Sie wurde ins Neustrelitzer Krankenhaus gebracht. Die Ursache und nähere Umstände zum Unfallhergang sind derzeit nicht bekannt, heißt es von der Polizei. Die Ordnungshüter haben die Ermittlungen aufgenommen und schließen Unfallflucht nicht aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Laster weg. Zwei Radfahrer leisteten aber erste Hilfe. Diese Beiden werden nun gebeten, sich bei der Polizei Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 2580 zu melden.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung