Schwer verletzt:

86-Jähriger kracht mit seinem Pkw gegen Alleebaum

Noch ist unklar, weshalb der Rentner die Kontrolle über sein Auto verlor und von der Straße abkam.

Schwer verletzt wurde ein Rentner nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht.
Nicolas Armer/Symbolbild Schwer verletzt wurde ein Rentner nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Ein Autofahrer ist am Dienstag mit seinem Pkw zwischen Userin und Zwenzow verunglückt. Der 86-Jährige kam nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum. Um 12.39 Uhr ging in der Einsatzleitstelle der Notruf ein. Warum der Rentner auf der Landesstraße 25 die Kontrolle über sein Auto verlor, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und anschließend ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung