Exklusiv für Premium-Nutzer

Ärger:

An dieser Treppe scheitern viele Wander-Pläne

Der Aufstieg von der Luzinfähre hinauf zum Hullerbusch gleicht einem Lauf auf rohen Eiern, meint eine Carwitz-Urlauberin. Der Weg führt über Stock und Stein sowie über schiefe Stufen. Das ist doch viel zu gefährlich, findet Marianne Bludau und ließ dieses Mal eine Fahrt mit der Fähre lieber ausfallen.

Weiter oberhalb brechen die Stufen auseinander. Hier ist Vorsicht geboten.
Foto: Tobias Lemke Weiter oberhalb brechen die Stufen auseinander. Hier ist Vorsicht geboten.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: