65-Jähriger schwer verletzt:

Auto kracht gegen Straßenbaum

Weil ein Autofahrer zu schnell unterwegs war, kam sein Pkw von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen. Glimpflich ging der Unfall für den Fahrer nicht aus.

Bei einem Unfall wurde ein Mann zwischen Conow und Funkenhagen schwer verletzt.
Roland Weihrauch Bei einem Unfall wurde ein Mann zwischen Conow und Funkenhagen schwer verletzt.

Schwer verletzt wurde ein 65-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Landstraße 342. Der Mann war aus Richtung Conow kommend in Richtung Funkenhagen zu schnell unterwegs, als er mit dem Pkw von der Fahrbahn nach links abgekommen war. Im Anschluss soll er laut Polizei einen Leitpfosten und eine Schutzplanke überfahren haben und dann gegen einen Baum geprallt sein. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt wird der Schaden auf gut 8000 Euro geschätzt.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung