:

Autos krachen zusammen

Weil ein Autofahrer die Vorfahrt missachtete, kam es zum Zusammenstoß.

Zwei Autos stießen an einer Ampelkreuzung zusammen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.
Carsten Rehder Zwei Autos stießen an einer Ampelkreuzung zusammen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.

Am Samstagmittag kam es in Neustrelitz zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Die Ampel an der Kreuzung Strelitzer Chaussee/Wesenberger Chaussee funktionierte nicht. Deswegen mussten sich die Autofahrer an den angebrachten Verkehrszeichen orientieren. Doch daran hielt sich der Unfallverursacher nicht. Er fuhr auf der Wesenberger Chaussee und wollte in die Strelitzer Chaussee abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Autofahrers, der sich auf der Strelitzer Chaussee befand. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Ein Fahrzeug wurde bei dem Zusammenprall so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.