Exklusiv für Premium-Nutzer

Sorgen auf der Liebesinsel:

Baumriesen fallen, die Krähen bleiben

Rund vier Monate herrscht auf der Mirower Schlossinsel Ausnahmezustand. Dann nisten Hunderte Saatkrähen hier. Ein paar der Bäume wurden gefällt, auch weitere werden der Säge wohl noch zum Opfer fallen. Flattern deswegen weniger Krähen auf die Insel?

Hunderte Saatkrähen nisten jedes Jahr auf der Mirower Schlossinsel.
NK Archiv/Christine Klose Hunderte Saatkrähen nisten jedes Jahr auf der Mirower Schlossinsel.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: