Woldegker Schule im Farbenrausch:

Der Strelitzer geht, die Malgruppe kommt

Abschied nehmen heißt es in der Woldegker Schulgalerie: von der beliebten Nordkurier-Ausstellung "Da is' er aber immer noch - Der Strelitzer von A bis Z". Gefolgt wird er vom "Farbenrausch" einheimischer Hobbymalerinnen.

Acht verschiedene "Handschriften" werden in der neuen Ausstellung vorgestellt.
Susanne Böhm Acht verschiedene "Handschriften" werden in der neuen Ausstellung vorgestellt.

Bilderwechsel in Woldegks Schule: Die Nordkurier-Ausstellung "Da is' er ab er immer noch - Der Strelitzer von A bis Z" ist beendet. Statt ihrer schmückt jetzt Malerei der Malgruppe Woldegk die Wände in der Aula. In ihrer Ausstellung "Farbenrausch 2" zeigen acht Hobbymalerinnen insgesamt 29 Aquarelle, Kreidezeichnungen, Collagen, Ölbilder, Acrylbilder und Kaffeemalerei. Die Motive reichen von Stillleben über Landschaften bis zu Porträts von Menschen und Tieren.

"Vielleicht können die Besucher beim Betrachten der Bilder nachempfinden, mit welcher Lebenslust und Freude wir uns unserem Hobby widmen", sagt Malgruppen-Mitglied Edelgart Schlott. Seit vielen Jahren malen die 50- bis 75-jährigen Frauen gemeinsam - oft dieselben Motive, jedoch mit unterschiedlichen Ergebnissen. "Jede von uns hat ihren ganz eigenen Stil."

Die Nordkurier-Galerie war die erste Ausstellung, die in der neuen Aula gezeigt wurde. "Sie passte gut hier her, wurde im Kunst- und auch im Deutschunterricht genutzt. Immer wieder gern", sagt Schulleiter Christian Marg. Die Wanderausstellung „Das ist doch typisch! Ein Mecklenburg-Strelitzer ist…“ zeigt Karikaturen von Nordkurier-Redakteur Hartmut Nieswandt. Von A bis Z hat er in seinen Zeichnungen den liebenswerten Eigenschaften der Menschen hierzulande Gestalt gegeben. In den dazugehörigen Texten seiner Kollegen werden Strelitzer vorgestellt, die diese Eigenschaften verkörpern. Die Ausstellung war schon erfolgreich in Neustrelitz, Mirow und Feldberg zu sehen. Weitere Interessenten können sich melden unter Telefon 03981 288316.       

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung