Auf Raubzug:

Diebe klauen Radlader und Dieselbombe

Auf einer Baustelle bei Helpt haben Unbekannte eine Baumaschine und eine mobile Tankanlage mitgehen lassen. Der Sachschaden ist hoch, die Polizei setzt alles daran, die Täter zu finden.

Auf einer Baustelle haben Unbekannte großen Schaden angerichtet.
Roland Weihrauch Auf einer Baustelle haben Unbekannte großen Schaden angerichtet.

Da haben Einbrecher einen riesigen Schaden hinterlassen: Am Montag stellten Bauarbeiter fest, dass von der Baustelle an den Gleisen zwischen Helpt und Groß Daberkow ein Radlader geklaut wurde. Die Täter sind zudem in den Baucontainer eingebrochen und haben daraus eine Dieselbombe (mobile Tankanlage) mit 1000 Litern Diesel entwendet. Der Sachschaden wird auf etwa 36 000 Euro geschätzt.

Nach ersten Ermittlungen müssen die Täter bereits am 30. Oktober gegen 21 Uhr dagewesen sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Weiterführende Links