Panzerknacker unterwegs:

Einbrecher lassen gleich zwei Tresore verschwinden

Gut 2200 Euro und Papiere sollen in den Tresoren gewesen sein, die unbekannte Gauner in Neustrelitz gestohlen haben. Die Polizei hofft nun, dass Zeugen etwas gesehen haben. Das könnte bei der Aufklärung der Straftat helfen.

Einbrecher haben aus einem Firmengebäude Geldschränke gestohlen.
Friso Gentsch Einbrecher haben aus einem Firmengebäude Geldschränke gestohlen.

Unbekannte haben in Neustrelitz zwei Panzerschränke gestohlen. Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, wurde in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag in der Bachstraße in ein Gebäude mit mehreren Büro- und Lagerräumen eingebrochen. Die Diebe hatten es auf zwei Tresore abgesehen, in denen sich rund 2200 Euro und verschiedene Unterlagen der Firma befanden. Der Gesamtschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer im Zeitraum vom 5. November, 17.15 Uhr, bis 6. November, 2.30 Uhr, auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, soll sich bei der Polizei Neustrelitz melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03981 258 224 entgegen genommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung