Exklusiv für Premium-Nutzer

Analoge Mitfahrzentrale:

Eine Bank, damit die Prieperter fortkommen

Frei nach dem Prinzip des Trampens funktioniert die neue Mitfahrerbank, die seit Dienstag in einem Dorf bei Wesenberg steht. Wartende klappen Ortsschilder auf, Vorbeifahrende können anhalten. Wenn es nach Prieperts Bürgermeister geht, macht die Idee bald Schule.

Die erste Mitfahrerbank weit und breit ist fertig. Sie steht in Priepert vor dem Gemeindehaus. Einwohnerin Brigitte Bürger und Bürgermeister Manfred Giesenberg probieren die dörfliche Mitfahrzentrale aus.
Susanne Böhm Die erste Mitfahrerbank weit und breit ist fertig. Sie steht in Priepert vor dem Gemeindehaus. Einwohnerin Brigitte Bürger und Bürgermeister Manfred Giesenberg probieren die dörfliche Mitfahrzentrale aus.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: