Musikalischer Sternmarsch in Neustrelitz:

Fanfarenzüge holen den Weltrekord

825 Musiker marschierten sternförmig auf den Neustrelitzer Marktplatz zu. Einen so großen Sternmarsch der Fanfarenzüge hat es zuvor noch nie gegeben.

24 Fanfarenzüge, hier der Neustrelitzer, marschierten sternförmig aufeinander zu.
Susanne Böhm 24 Fanfarenzüge, hier der Neustrelitzer, marschierten sternförmig aufeinander zu.

In Neustrelitz wurde am Sonnabend der Weltrekord im musikalischen Sternmarsch aufgestellt. 825 Musiker, 24 Fanfarenzüge, marschierten sternförmig auf den Neustrelitzer Markt zu. Einen so großen Sternmarsch der Fanfarenzüge hat es weltweit noch nicht gegeben. Zuvor trugen die Musiker im Parkstadion die 26. Fanfaronade aus, den größten europäischen Leistungsvergleich in Marsch und Show für Naturtonfanfarenzüge.

Der gastgebende Fanfarenzug Neustrelitz war sehr erfolgreich. Der Verein ist erst in diesem Jahr in die erste Division aufgerückt und hat es in dieser Liga prompt auf den zweiten Platz im Marschwettberwerb und auf den dritten Platz im Showwettbewerb geschafft. Überglücklich nahm Stabführer Paul Lehmann Medaillen und Pokale entgegen. "Einfach super. Damit hatten wir niemals gerechnet."

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung