Einsatz am Bahnhof:

Feuer in altem Wagon

Meterhohe Flammen und eine dicke Rauchwolke, die in vielen Teilen der Stadt zu sehen war. Auf einem Abstellgleis brannte es.

Als die Feuerwehren eintrafen, brannte der Waggon bereits lichterloh.
Ronny Rolff

Am Freitag um 18.15 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Brand eines Bahnwaggons in der Nähe des Schwarzen Weges in Neustrelitz  gemeldet. Der Waggon mit Holzaufbau befand sich seit mehreren Jahren auf einem Abstellgleis. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Neustrelitz gelöscht. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.