Auf dem Nachbarbalkon aufgewacht:

Feuerwehr muss Schlafwandler retten

Unheimliche Vorstellung: Ein Mann klettert nachts aus dem Fenster und landet im Schlaf auf dem Balkon seiner Nachbarn. Zum Glück gibt es schnelle Hilfe.

Die Feuerwehr musste in Neustrelitz ran, um einen Schlafwandler aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Marcus Beck Fotolia Die Feuerwehr musste in Neustrelitz ran, um einen Schlafwandler aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Das hätte ganz schön gefährlich werden können, was da in Neustrelitz für Aufregung gesorgt hat. In der Dr-Schwentner-Straße ist ein Mann in der Sonntagnacht aus seinem Fenster geklettert. Er war nicht etwa auf der Flucht, sondern er schlafwandelte. Von seinem Fenster im vierten Stock aus balancierte er auf den angrenzenden Balkon, wo er schließlich aufwachte. Da die Balkontür abgesperrt war, rief der Schlafwandler lautstark nach Hilfe. Ein Nachbar rief die Feuerwehr, die dem Mann wieder in seine Wohnung half.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung