Exklusiv für Premium-Nutzer

Bald wird umgebaut:

Garagen sollen neuem alten Wall weichen

Das letzte Stück der Wallanlage am Röbeler Mönchteich soll hergerichtet werden. Dafür müssen einige Bauten weichen – die ohnehin nicht ganz legal sind. 

Die Garagen, Aufbauten und kleinen Gärten, die zu DDR-Zeiten entstanden, sollen verschwinden, wenn die Wallpromenade wieder schön gemacht wird.
Nadine Schuldt Die Garagen, Aufbauten und kleinen Gärten, die zu DDR-Zeiten entstanden, sollen verschwinden, wenn die Wallpromenade wieder schön gemacht wird.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: