:

Geblendet und gegen einen Baum geprallt

Zu viel Sonnenschein wurde einem Autofahrer und seinem Beifahrer bei Mirow zum Verhängnis.

Die beiden Insassen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Thaut Images - Fotolia.com Die beiden Insassen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfalls, der am Montagnachmittag die Rettungskräfte auf der L 25 bei Mirow beschäftigte. Laut Polizei war ein 51-Jähriger mit einem Pick-up aus Richtung Granzow kommend in Richtung Mirow unterwegs.

Er wurde dabei von der Sonne so stark geblendet, dass er mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Hierbei wurden der Fahrer und sein 58-jähriger Beifahrer so schwer verletzt, dass beide ins Krankenhaus nach Neustrelitz gebracht werden mussten. Am Pick-up entstand ein Sachschaden in Höhe von 44000 Euro.