Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Karikatur wirft kritische Fragen auf

Die zwölfjährige Svenja brachte aus dem Unterricht eine Zeichnung mit nach Hause, die 1937 in einem Organ der NS-Propagandisten veröffentlicht wurde. Ihre Pflegeeltern sind irritiert. Ihre Schulleiterin sieht hingegen kein Problem.

Rolf Ficker ist irritiert. Diese Karikatur aus der Berliner Illustrirten, im Jahr 1937 ein Organ der NS-Propagandisten, brachte seine Pflegetochter mit nach Hause. Die Zwölfjährige war völlig überfordert.
Susanne Böhm Rolf Ficker ist irritiert. Diese Karikatur aus der Berliner Illustrirten, im Jahr 1937 ein Organ der NS-Propagandisten, brachte seine Pflegetochter mit nach Hause. Die Zwölfjährige war völlig überfordert.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: