Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Luises Gedenkstätte steht vor dem Aus!

Die Luisengedenkstätte in Hohenzieritz ist in ihrer Existenz bedroht. In der finanziellen Not mussten sogar schon Ausstellungsstücke verkauft werden. Findet sich bis Ende des Jahres keine Lösung des Problems, droht sogar die Insolvenz.

Auch dieses Kopfstück der Königin Luise ist 1945 aus dem Fenster des Hohenzieritzer Schlosses geworfen worden. Die Schäden sind bis heute zu sehen. Seit dem Tag der Eröffnung im Jahr 2000 gehört es nun wieder zum Bestand der Ausstellung. Foto: A. Seidel
A. Seidel Auch dieses Kopfstück der Königin Luise ist 1945 aus dem Fenster des Hohenzieritzer Schlosses geworfen worden. Die Schäden sind bis heute zu sehen. Seit dem Tag der Eröffnung im Jahr 2000 gehört es nun wieder zum Bestand der Ausstellung.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: