Exklusiv für Premium-Nutzer

Bevölkerungsentwicklung:

Mehr Menschen ziehen ins Strelitzer Land

Wer hätte das gedacht? Von einer Trendwende kann in Sachen Einwohnerschwund in Mecklenburg-Strelitz vielleicht noch nicht die Rede sein. Aber immerhin verzeichnen zwei von fünf Ämtern ein kleines Plus. Vor allem eine Gruppe zieht es in die Region.

Weil mehr Menschen in Feldberg und Umgebung ihre Umzugskartons aus- statt einpackten, verzeichnet die Gemeinde einen Bevölkerungszuwachs.
Archivfoto: Tobias Lemke Weil mehr Menschen in Feldberg und Umgebung ihre Umzugskartons aus- statt einpackten, verzeichnet die Gemeinde einen Bevölkerungszuwachs.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: