Video-Wettbewerb fürs Austauschjahr:

Moritz will mit dem Raumschiff nach Amerika

Den Traum vom Schüleraustausch will sich ein 15-jähriger Neustrelitzer mit einer außergewöhnlichen Idee erfüllen: Er verwandelt sich in den Astronauten Neil Armstrong.

Kommt Moritz mit dieser Idee unter die besten Fünf?
Andrea Dittmar Kommt Moritz mit dieser Idee unter die besten Fünf?

Mit 15 will Moritz König nur eins: hinaus in die weite Welt. Doch vor den Traum vom halben Schuljahr in den USA hat die Austauschorganisation, bei der er sich beworben hat, einen Videowettbewerb gesetzt: Die Teilnehmer sollen einen möglichst kreativen Clip über eine berühmte Person ihres Wunschlandes drehen.

Der technikinteressierte Neustrelitzer Gymnasiast hat sich für den Astronauten Neil Armstrong entschieden, der 1969 als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. In seinem Film fliegt der 15-Jährige mit einem Raumschiff nach Amerika.

Beim Dreh seines ersten Videos haben ihm Freunde und Familie geholfen. "Man merkt erst einmal, wie viel Arbeit so ein Zwei-Minuten-Clip macht", stellt der Schüler fest. Ein Platz unter den ersten Fünf ist Bedingung dafür, dass Moritz ein Teilstipendium für seinen Reise-Traum bekommt. Noch bis zum 15. Dezember kann hier abgestimmt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung